Auch Entwickler brauchen Platz zum Spielen

Kategorie "Apple"

Als Besitzer eines MacBooks macht man sich Gedanken über die auf der Festplatte befindlichen Daten. Schließlich ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass ein mobiler Rechner liegen gelassen oder entwendet wird. Für die Absicherung bzw. Verschlüsselung des Datenbestandes liefert Mac OS (Mountain) Lion zahlreiche Techniken und Werkzeuge mit, die nur darauf warten, genutzt zu werden.

Weiterlesen ›

Aktualisiert am
29. Oktober 2012

Dass ausgehende Links einer Website über gewisse Qualität verfügen sollen, ist ein unumstrittener Fakt. Thematisch unpassende Verlinkungen und hergestellte Verknüpfungen zu Seiten mit Spam-Inhalten tragen dem Image nicht unbedingt positiv bei. Von Suchmaschinen-Spidern – wie auch von menschlichen Besuchern einer Seite im Web – werden ebenso Links zu nicht mehr existenten Zielen ungern gesehen. Da gilt also als Betreiber eines Blogs permanent Ausschau nach reglosen Links zu halten – dazu gehören auch URLs aus Kommentaren und Trackbacks. Idealerweise übernimmt eine Software die Prüfung der Gültigkeit. Als PHP-Skript oder Desktop-Applikation.

Weiterlesen ›

Aktualisiert am
16. Juni 2010

Ein auf eigene Wünsche makellos angepasstes, ausfallsicheres und flottes FTP-Programm ist für viele Programmierer eins der wesentlichen Instrumente bei der Ausführung von täglichen Aufgaben. Am laufenden Band wollen Daten von Server zu Server transferiert, Ordner synchronisiert, Backups gesichert und Dateien in unterschiedlich tiefen Verzeichnisstrukturen bearbeitet werden. Da spielt die Zuverlässigkeit, aber auch der gebotene Funktionsumfang eine nicht untergeordnete Rolle. Nachfolgende Ratschläge bringen mehr Effizienz und Spaß in die Routine beim Hantieren mit dem FTP-Manager Transmit 4.

Weiterlesen ›

Aktualisiert am
6. Mai 2010

Webtools zur Verwaltung und Pflege von MySQL-Datenbanken nehmen an Verbreitung zu. Meist vom Hoster vorinstalliert, werden Applikationen wie phpMyAdmin gern und oft zur Administration von durchschnittlich großen Tabellen und Ausführung von trivialen SQL-Befehlen verwendet. Weiterer Nutzen der Weblösungen: Im Netz erreichbar, sind solche – via Passwort von der Öffentlichkeit abgegrenzte – Tools jederzeit und von überall zugänglich: Management einer DB war noch nie simpler. Professionelle Entwickler stoßen dabei jedoch an gewisse Grenzen, die umfangreichere Desktop-Tools wie Sequel Pro brechen und mit weiteren Stärken überzeugen.

Weiterlesen ›

Aktualisiert am
5. Mai 2010

Vor langer Zeit angekündigt, von Neugier und Spannung begleitet, erblickte heute die brandneue Version des prominenten FTP-Managers für Mac OS das Licht der Öffentlichkeit: Transmit 4. Effektvolle Produktseite mit interaktiven Elementen gestaltet die langersehnte Release-Ankündigung noch appetitlicher und fordert indirekt zum Ausprobieren der neuartigen Möglichkeiten auf. Was bringt die Major-Version mit sich? Welche Stärken und Schwächen begleiten uns bis zum nächsten Update? Ein Erfahrungsbericht aus der Entwicklerfront.

Weiterlesen ›

Aktualisiert am
27. April 2010

Kaum ein zeitgemäßes Online-Projekt kommt ohne den Einsatz von grafischen Elementen aus – Bilder in diversen Formaten sollen Betrachter aktiv ansprechen. Dabei überzeugen PNGs durch ihre Aufnahmefähigkeit der Farbenvielfalt und setzen sich im Web unaufhaltsam durch. Allerdings reicht es nicht aus, Grafiken stumpf im Code zu verknüpfen: Vor dem Publizieren gehört jedes Bild händisch oder maschinell optimiert. Einige Optimierungstools für Mac OS als Helfer.

Weiterlesen ›

Aktualisiert am
24. Juli 2009

‹ Ältere Artikel