Auch Entwickler brauchen Platz zum Spielen

24. Januar 2014 /

Erweiterung für Safari: Kompakte Wettervorschau in der Toolbar

Wettervorschau ist eine Safari-Erweiterung, die Wetterprognosen für heute oder die nächsten Tage direkt innerhalb der Schaltfläche anzeigt.
Wettervorschau

Mit installierbaren Erweiterungen in Safari 5 führt Apple eine spannende Möglichkeit ein, einerseits Entwicklern interessante Ideen umzusetzen, andererseits Nutzern den vorhandenen Funktionsumfang des Browsers ins Unendliche auszuweiten. Mit einer Safari Extension für Wetterprognosen soll die aktuelle oder zukünftige Wetterlage einer Stadt direkt in Safari dezent abgebildet werden. Wettervorschau als Erweiterung – eine lauffähige App im Toolbar-Button.

Update am 24.09.2012
Da Google die Wetter API eingestellt hat, endet hier auch der Lebenslauf der Wettervorschau als Safari-Erweiterung. Goodbye!

Smart, sexy, informativ
Zwar verfügt der Markt der existierenden Safari Extensions über eine derartige Anwendung, doch diese ist für den deutschsprachigen Raum mehr als umständlich, da für Städte außerhalb der USA spezielle Kennziffer notwendig sind und mühsam aus einer vorgegebenen Tabelle ausgesucht werden müssten. Die Erweiterung Wettervorschau begnügt sich mit der einfachen, menschlichen Eingabe einer gewünschten Stadt. Zudem läuft die gesamte Kommunikation innerhalb der Schaltfläche in der Browser-Toolbar ab, es wird also keine zusätzliche Leiste im Browser angelegt – praktisch und platzsparend zugleich.

Nach dem Download und der Installation der “Wetterfee” für Safari ab Version 5, soll die gesuchte Stadt (nicht unbedingt eine deutsche, Paris ist ebenso eine wunderbare Stadt) in den Einstellungen der Extension hinterlassen werden. Die Zeitspanne und der Zeitraum der Aktualisierung unterliegen ebenfalls Änderungen seitens Nutzer.

Optionen der Wettervorschau-Erweiterung
Wettervorschau: Optionen der Safari-Erweiterung

Dynamisches Button-Icon mit verborgenem Mehrwert
Je nach getätigter Einstellung aktualisieren sich das Icon und der Tooltip mit erweiterten Wetterdaten für den festlegten Tag (heute, morgen, übermorgen). So hat man das Wetter permanent, aber unaufdringlich im Auge. Der Klick auf den Button öffnet Google (es wird auch Google Wetter API genutzt) mit weiterführenden Informationen zur Wetterlage der betroffenen Stadt.

Tooltip mit Wetterdaten bei Mauszeigerberührung
Tooltip mit Wetterdaten bei Mauszeigerberührung auf das Button

Versionsverlauf
Version 1.7 vom 18.09.2012

  • Support für Safari 6
  • Optimierungen für Retina
  • Änderungen für die Wetter-Schnittstelle

Version 1.6 vom 06.06.2011

  • Erweiterte Unterstützung alter und neuer Wetter API

Version 1.5 vom 29.05.2011

  • Code-Anpassungen an die überarbeitete Google Wetter API

Version 1.4 vom 25.11.2010

  • Angepasste Default- und Schnee-Icons

Version 1.3 vom 29.07.2010

  • Anpassung der Pfade für Safari 5.0.1

Version 1.2 vom 05.07.2010

  • Weiteres Icon: Vereinzelt Regen
  • Weiteres Icon: Teils sonnig

Version 1.1 vom 23.06.2010

  • Datenaktualisierung nach Standby
  • Überarbeitung des Icons

Version 1.0 vom 22.06.2010

  • Version 1.0 goes live

Installation

  • Wettervorschau downloaden
  • Datei durch Doppelklick ausführen
  • Gewünschte Stadt im Safari-Menü Erweiterungen eingeben
Sergej Müller

[Der Autor]Sergej Müller ist enthusiastischer Software Engineer mit Schwerpunkten Webentwicklung, Apps und WordPress. Seit 2007 programmiert und vertreibt er wpSEO, das zugkräftige SEO-Plugin für WordPress-Blogs.

Thematisch ähnliche Beiträge